· 

So funktioniert ein Escape Room

Die Idee

Eine Gruppe von Menschen - meist 3 bis 8 Personen - werden in einem Raum eingesperrt und müssen sich innerhalb einer vorgegebenen Zeit - meist 60 Minuten - aus dem Raum befreien (daher der Name Escape, engl.: Flucht)

Mittlerweile sind die Gruppen in den meisten Räumen nicht mehr eingeschlossen, da es einfach nicht in die Story passt. Dafür müssen die verschiedensten Missionen erfüllt werden. Von >eine Bombe entschärfen< über >ein Heilmittel herstellen< bis hin zum >Zaubertrick erlernen und anwenden< gibt es keine Grenzen...

1 Raum - 4-8 Personen - 60min Zeit

Die Spieler bekommen eine Einweisung in die Besonderheiten des jeweiligen Raumes, wie die Technik funktioniert, eine Grundstory, um die es in dem Raum geht und - die Mission, die erfüllt werden soll.

Im Raum selbst hat das Team dann (meistens) 60 Minuten Zeit, die jeweilige Mission zu erfüllen. Alle Informationen, die dazu benötigt werden, sind in dem Raum vorhanden. Aber zumeist gut versteckt oder durch Schlösser gesichert.

Ein Team im Escape Room
Kostüme für den Escape Room

Inhalt eines Escape Room

Ein Escape Room besteht aus einem oder mehreren "Zimmern", die immer der Geschichte entsprechend eingerichtet sind. Das Team muss nun herausfinden, welche Gegenstände in dem Raum zum Spiel gehören oder einfach nur Deko sind.

> Geheimfächer müssen gefunden,

> Rätsel als solche entdeckt und anschließend gelöst,

> Codes geknackt und Schlösser geöffnet werden.

Geheimfach eines Escape Room
Geheimfächer finden

Kommunikation ist alles

Hier heißt es, als TEAM zusammen zu arbeiten und alle Stärken der einzelnen Mitspieler zum gemeinsamen Erfolg bündeln. Miteinander reden über das, was man gefunden hat oder womit man grad nichts anfangen kann ist mega wichtig - denn vielleicht hat ja ein anderes Team-Mitglied die richtige Idee...

Und wenn es mal nicht weitergeht, hilft der Spielleiter mit Tips. 

(P.S.: TEAM heißt nicht Toll Ein Anderer Macht´s!)

Die Kolumbus-Truhe im Escape Room
Rätsel entdecken und lösen

Der Weg ist das Ziel

Natürlich möchte man immer die Mission schaffen - aber selbst erfahrene Spieler scheitern an einfachsten Aufgaben und Erstspieler knacken schwierigste Rätsel. Daher ist es wichtig, den gesamten Escape Room, die Atmosphäre, die Rätsel von Anfang an zu genießen und sich über jedes gelöste "Puzzleteil" zu freuen - und wenn dann die Mission vor Ablauf der Zeit erfüllt wurde - um so schöner !

Logo von escapeX
  • Escape Room, Schnitzeljagd & MindArena
  • JGA, Junggesellenabschied, Kindergeburtstag, Freizeit, Betriebsfeier, Teambuilding, Teamevent

escapeX Mainz Wiesbaden

Artikel geschrieben von

Matthias Meerfeld

Kommentar schreiben

Kommentare: 0