Was ist die MindArena ?

Die Rätselstationen

Jede Arena besteht aus 6 Rätselstationen. 

An jeder Station haben die Teams 10 Minuten Zeit, so viele Rätsel wie möglich zu lösen.

Jedes gelöste Rätsel öffnet eine Truhe, in der ein neues Rätsel enthalten ist.

 

Es wird also immer ein Rätsel (=1 Truhe) nach dem anderen gelöst, bis die 10 Minuten an der jeweiligen Station vorbei sind.

Die Geschichte des Mindhunters

Nach jeder Station gibt es eine "Pause" - denn die Truhen müssen ja für die nächste Gruppe wieder aufgeräumt und verschlossen werden.

 

Während dieser (insgesamt 5) Pausen hören die Teams Teilgeschichten des Mindhunters. Direkt im Anschluss an jede Teilgeschichte werden Fragen dazu gestellt, welche die Teams beantworten müssen.

Die MindArena-APP

 

Jedes Team bekommt ein Tablet. Alle Lösungen und/oder Antworten werden dort eingegeben. Sind diese richtig, erhält das Team dafür Pluspunkte. Tipps, welche die Teams ebenfalls in der APP abfragen können, kosten hingegen Punkte.

 

So haben alle Teams nach 90 Minuten vergleichbare Ergebnisse.

 

Warum eigentlich ARENA ?

 Weil es ein Team-Battle ist. Gegeneinander, aber auch gegen die Umgebung.

Die Arena ist laut und dunkel.

Eine 90min Tonspur leitet die Teams, sagt die Zeit, erzählt die Geschichte und ist voller Hintergrundgeräusche. Die Teams hören sich gegenseitig. Es ist relativ dunkel und teilweise beengt. Alles Faktoren, die bewusst die Teams "unter Stress" setzen. Einfach kann ja jeder !

Die MindArena ist ausschliesslich auf Anfrage buchbar. Bitte schicken Sie uns eine eMail und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung...